Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Seit dem 31.12.2018 gilt gem. Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung: 

Ein bundesweites Melde- und Informationssystem für bedeutsame Vorkommnisse in der Medizin. Die Strahlenschutzverordnung legt spezifische Meldekriterien und Meldewege im Detail fest.

Neu ist, für Strahlenanwendung an Menschen in der medizinischen Forschung ist ein Anzeige- und Genehmigungsverfahren vorgesehen. Gegenüber den bisherigen Regelungen hat die Prüfung durch das BfS innerhalb genau festgelegter Fristen zu erfolgen.

Weiterlesen

Testesschutz RP280 Hodenkapsel Gonadenschutz Gonadenabdeckung Suspensorium Strahlenschutz Gonadenkappe Testeschutz Röntgenschutzkleidung

 
 

Hodenkapsel mit gepolstertem, elastischem Etuiverschluss – der Testsieger
auf MTA-R.de

  • Keinerlei Verletzungsgefahr für den Patienten
  • Leicht und bequem anzulegen
  • Innen wie außen nahtlos, die Hygiene ist garantiert

MAVIG Testesschutz entspricht der Norm DIN EN 61331-3 (IEC 61331-3).

Material:

  • Bleigummi-Einschichtmaterial mit einem Pb-Wert von 1,00 mm
  • Auf Naturkautschukbasis mit hautsympathischer Beschichtung in
    der Farbe medico-weiß

Größen:

  • RP280M für Erwachsene (ca. 135 mm x 105 mm x 60 mm)
  • RP280K für Knaben (ca. 105 mm x 85 mm x 55 mm)

Passende Einweg-Hygienebeutel sind zusätzlich erhältlich.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

Röntgenschutz Strahlenschutz Bleiglas Scheiben Strahlenschutzglas Röntgenschutzglas Schutzfenster

 

werden aus hochwertigen Strahlenschutzmaterialien gemäß DIN 61331-1, DIN 61331-2, EN ISO 13688 gefertigt und bieten: 

PT-ZF3 ist das Bleiglas von hoher optischer Qualität mit über 56% Bleigehalt.

Es bietet eine hohe Lichtdurchlässigkeit und keine Verfärbung aufgrund von Strahlung.

Die hartpolierten Oberflächen haben eine hohe Kratzfestigkeit.


SPEZIFIKATION
Mindestdichte: 4,46
Bleiäquivalenz: 2,3 / 2,7 / 3,4 mm Pb
Brechungsindex (Nd): 1,69
Lichtdurchlässigkeit: 89%
Mohshärte: 6
Maximale Größe: 2600 x 120 mm
Maximale Dicke: 125 mm

 

Quadratmeter Gewicht:

44,6 (Kg/m²) bei 10mm

53,5 (Kg/m²) bei 12mm

Anmerkung:

Die angegebenen Werte Pb beziehen sich auf den Bleigleichwert des Glases im Millimeter bei 150 kV

Strahlenschutzglas ist komplett durchsichtig und lichtdurchlässig.

Der Blick hindurch wird nahezu fast in keiner Weise beeinträchtigt, sodass weder beim Röntgen im medizinischen Bereich noch bei Laborarbeiten zusätzliche Barrieren entstehen.,

Wie stark ein Strahlenschutzglas ionisierende Strahlen abschirmt, wird mit dem Bleigleichwert ausgedrückt. Dieser gibt die Abschirmwirkung im Verhältnis zu Blei an.

Ein Strahlenschutzglas mit Bleigleichwert 2,3 mm hat die gleiche Abschirmwirkung wie eine Bleifolie mit einer Stärke von 2,3 mm.

Strahlenschutzglas ist:

  • nicht entflammbar
  • weniger anfällig für Kratzer
  • unempfindlich gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

 

Vielfältige Anwendungsbereiche

  • Schaugläser mit Schutz vor Röntgenstrahlen
  • Schutzfenster für Positronen-Emissions-Tomographie (PET)
  • Spezialfenster für Röntgenräume in der Medizin
  • Strahlenschutztüren und -Fenster in Radiologieräumen
  • Anwendungen in der medizintechnischen Architektur
  • Röntgenschutzfenster sowie Sichtfenster in CT- und Angiographieräumen
  • Strahlenschutzfenster in Laboratorien und Arztpraxen
  • Spezialfenster für Untersuchungen für die medizinische Diagnostik
  • Röntgenuntersuchungen zur Flughafensicherheit
  • Mobile Strahlenschutzvorrichtungen in der Medizin
  • Glasscheiben für Apparate der Materialprüfung 

Strahlenschutzgläser ab Lager

sind folgenden Abmessungen mit den Bleigleichwerten 2.3 mm direkt ab Lager lieferbar:

400 x 300 mm

400 x 400 mm

 

Lieferzeiten und andere Größen bitte anfragen.

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rock und Weste WESV Röntgenschürzen Strahlenschutzkleidung

Doppelter Strahlenschutz, halbe Last.

Der Farbcode (z.B. #3) bitte bei jeder Bestellung angeben um Verzögerungen zu vermeiden.

 

Röntgenschürze die extrem bequem und mit einem flexiblem Rückenteil ausgestattet ist. 

 

Unsere Strahlenschutz-Kostüme reduzieren die Belastung des Rückens auf ein Minimum.

 

Mehr als die Hälfte des Gewichts der Röntgenschürze liegt auf den Hüften, und der Schnitt der Westen reduziert die Belastung ebenfalls deutlich.


Wie bei den Doppelschürzen bieten wir auch bei unseren Kostümen ein Modell ohne Klettverschluss (WSV) und verschiedene Modelle mit Magnetverschluss an.

 

Unter den insgesamt sieben Modellen wird sich auch die für Sie passende Schutzkleidung befinden.


Alle Westen sind mit Schulterpolster ausgestattet und die Röcke haben praktische Aufhänger zur besseren Lagerung.

 

Der elastische Rückenteil im Rock (optional) erhöht die Bequemlichkeit beim Röntgen noch einmal deutlich.

 

Größen:
Länge: 105 cm, 110 cm, 115 cm, 120 cm, 125 cm, 130 cm, 135 cm. Sondergrößen auf Wunsch.
107cm (Small), 117cm (Medium), 127cm (Large), 137cm (X-Large)


Brusttasche, Aufnäher für Namen oder Namenschild erstellen wir gerne auf Wunsch.

 

Kundenspezifiche Größen / Sonderformate auf Anfrage

 

Sie wollen Ihre Röntgenschutzkleidung noch individueller gestalten?


Fragen Sie nach unseren Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Endlich eine sinnvolle Lösung bei starker Belastung durch Desinfektionsmittel

Unser Obermaterial MATRIX* ist gegen alle üblichen Desinfektionsmittel aussergewöhnlich widerstandsfähig:

Betadine (Jod), (Betaisodona), Octenisept, Octeniderm, Kodan Tinktur forte, Betaseptic Mundipharma, Sterillium classic pure,Sterillium Virugard
Desderman pure, pursept A Xpress , Pursept AF, Mikrozid AF liquid
und viele viele mehr konnten problemlos entfernt werden

  • Desinfektionsmittel auf Phenolbasis
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von quaternärem Ammonium (wichtig für Medical Index X-Ray Cleaner!)
  • Desinfektionsmittel auf der Basis von aktivem Chlor (> 100 mal 5000 ppm)
    (Bitte denken Sie daran, den Bezug nach der Verwendung von Chlor gründlich mit reinem Wasser zu spülen)
  • Desinfektionsmittel auf Chloraminbasis
  • Desinfektionsmittel auf Peroxidbasis
  • 100% halogenfrei

Ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit (> 1 Jahr im Dschungeltest)
Flammwidrigkeit (BS7175, Crib 5)
Öko-Tex-Standard 100

 

* Optional 

  

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

Integriertes tragbares All-in-One-DR-System

 

Umweltfreundlich und sicher mit einfacher Anwendung

 

SR-1000 Touch ist ein tragbare DR-System integriert mit dem Röntgengenerator, DR Panel-Detektor und die Workstation.

 

Unabhängige Netzversorgung für die drahtlose Verbindung zwischen den drei Komponenten.

 

Das kompakte Design ermöglicht es, Aufnahmen ohne große Vorbereitungen zu machen und ist direkt einsatzbereit!

 

WIFI-Verbindung zwischen Röntgengenerator, Flachbilddetektor und Workstation

 

Überwachung der Belichtung, sowie Datenübertragung, einfach in der Bedienung und Effizient

 

Mobile Steuerung der Aufnahme mit einer App -Steuerung

 

Hohe Qualität bei geringem Stromverbrauch

Portabler Generator mit Accu

Das ganze System wird von einem Accu versorgt.

- Die normale Belichtung ist auch dann verfügbar, wenn Leistung niedriger als 20% ist.

- 10-min Ladezeit reicht für 50 Aufnahmen

 

Mehrfachschutzsystem

Mehr als 20 Schutz- und Selbstdiagnosesystemen, 14 Fehlercodes und eine intelligente Fehleranzeige schützen das System.

 

kompakte Bauweise

Das kompakte All-in-One-Design ist direkt einsatzbereit.

 

PIE-5-Workstation
Die neu entwickelte PIE-5 Image Workstation, ist eine professionelle Software als digitales Archiv, Übertragung und Verwaltung der Bilddaten.

Es ermöglicht die Aufnahme von Bildern, das Betrachten von Filmen und die Beurteilung von Bildern Verarbeitung und die digitale Speicherung.

  • Professioneller Oberfläche
  • Professionelle Software verhindert Bild - Verzerrungen,
  • Ein-Klick zur Optimierung, Ablage und Speicherung

 

PACS HIS Unterstützung

DICOM3.0, WIFI, Bluetooth, USB, kabelgebundenes Netzwerk Schnittstellen usw. werden unterstützt

 

Leicht und tragbar

  • Hohe Bildauflösung
  • Ganzkörperanwendung
  • Vielseitig, für vielfältige Anwendungen
  • Patentierte Netzteiltechnologie
  • Einfache Operation
  • einfache Wartung und Updates

Die WIFI-Steuerung vereinfacht Ihre Arbeit!

  • Leicht und tragbar
  • Umweltfreundlich und sicher
  • vielfältige Anwendungen
  • WiFi Verbindung

Vielseitig für verschiedene Anwendungen

  • Mit einem Strukturierten Bedienfeld
  • Einfache Bedienung mit klarem Workflow,
  • Die Parameter werden mit einem Klick voreingestellt
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnellladen
  • Reverse Charge
  • Einfache Anwendung

Das kompakte All-in-One-Design als Kofferlösung ist direkt einsatzbereit.

Mit weniger als 45 kg Gesamtgewicht und mit 12 kg Generatorgewicht mit Accu

Der All-in-One-Koffer ist leicht zu tragen und zu rollen.

Komfotable Aufbewahrung, Lagerung und Transport Transportlösungen.

 

Service und Updates

  • Einfache Wartung und Aktualisierung
  • Exklusive USB-Update Funktion
  • Plug and Upgrade für das System
  • Anzeige des Gerätestatus

 

Produkt-Highlights

  • Umweltfreundlich und sicher
  • Leicht und tragbar
  • Abnehmbarer Akku
  • WIFI Control Steuerung
  • Einfach zu handhaben
  • Unabhängige Patente

 

Allgemeine Bedingungen

Incoterm: EXW

Garantie: 12 Monate Ersatzteile und Fernwartung.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entsorgung von Röntgenschutzkleidung

Strahlenschutzkleidung ist gefährlicher Abfall

Bleihaltige Gegenstände, wie Röntgenschürzen, müssen wegen ihrer Toxizität derzeit als Sondermüll entsorgt werden.

Die Umwelttoxizität von Blei ist lange bekannt.

Dennoch gab es zur Entsorgung von bleihaltiger Röntgenschutzkleidung viele Diskussionen, ob eine Entsorgung als gefährlicher Abfall notwendig ist.

Diese Frage kann inzwischen mit einem eindeutigen Ja beantwortet werden.

In keinem Fall darf die Entsorgung über den Hausmüll oder das Altmetall erfolgen.

Aussortierte, bleihaltige Röntgenschürzen müssen aufgrund ihrer Toxizität als Sondermüll entsorgt werden.

Bleihaltige Röntgenschürzen sind getrennt zu erfassen und möglichst einer stofflichen Verwertung zuzuführen.

Ein Vorteil von Blei ist seine nahezu hundertprozentige Wiederverwendbarkeit. Zertifizierte Entsorgungsunternehmen setzen dabei auf geprüfte Verfahren, bei denen die Kleidung zunächst verascht und dann thermisch weiterbearbeitet wird. So kann das reine Blei gewonnen und in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

Wo hochwertige Technik benötigt wird sind wir als Komplettanbieternetzwerk und Partner des Vertrauens immer den Bedürfnissen unserer Kunden verpflichtet.

 

Lassen Sie Ihre Strahlenschutzkleidung regelmäßig prüfen!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Strahlenbelastung durch Röntgen

Strahlenbelastung durch Röntgen

Patienten fragen zu selten, ob das Röntgenbild wirklich nötig ist und die Strahlendosis rechtfertigt.

Röntgenstrahlen sind prinzipiell immer schädlich und müssen daher vorsichtig eingesetzt werden.

Je höher die Dosis der applizierten Röntgenstrahlung, desto wahrscheinlicher wird das Auftreten einer Erkrankung. 

Unerwünschter Nebeneffekt aller Röntgenuntersuchungen ist die Belastung des untersuchten Körpers durch ionisierende (radioaktive) Strahlen.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt die Notwendigkeit der geplanten Röntgenuntersuchung erklären und begründen.

Bitte informieren Sie den Arzt und das Röntgenpersonal, falls bei Ihnen die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Röntgenaufnahmen sind weiterhin ein elementarer Bestandteil der radiologischen Diagnostik. In der medizinischen Diagnostik stellen Röntgenaufnahmen häufig die Grundlage zur Diagnosefindung dar. 

Seit mehr als hundert Jahren werden Röntgenstrahlen in der medizinischen Diagnostik bzw. der Radiologie zum Nachweis krankhafter Veränderungen im Körper eingesetzt.

Die Röntgenuntersuchung ist ein so genanntes bildgebendes Verfahren.

Vor allem bei der Bildgebung der Lunge und der Knochen ist die Röntgenaufnahme als Basisuntersuchung weiterhin unverzichtbar. 

In der heutigen Medizin ist man dank moderner Technik in der Lage, die Belastung so gering wie möglich zu halten.

Geregelt wird dies auch durch die Strahlenschutzverordnung.

Konventionell, aber nicht veraltet!

Konventionell, das heißt für viele: Veraltet, nicht mehr gebräuchlich.

Der Begriff „Konventionell“ wird häufig missverstanden.

Das Konventionelle Röntgen wird weiterentwickelt, insbesondere durch die Einführung der digitalen Technik.

Der klassische Röntgenfilm wird bald nur noch in Altarchiven zu finden sein.

Was ist digitales Röntgen?

Als Digitales Röntgen werden die Verfahren der radiologischen Diagnostik bezeichnet bei welchen die Röntgenbilder mit einer Röntgenröhre gemacht werden, jedoch die Bilder durch einen elektronischen Detektor digitalisiert und in einem Bildverarbeitungssystem "PACS" gespeichert werden.

Das Strahlenbild wird mit einem digitalen Bildempfangssystem sichtbar gemacht.

Der Unterschied zu konventionellen Röntgenaufnahmen, bei denen die Aufzeichnung mit Hilfe von Filmen erfolgt, besteht in einem Detektor bzw. einer Sensorfolie, die anstelle des herkömmlichen Röntgenfilmes eingesetzt wird.

Durch den Einsatz derartiger Systeme wird die Strahlendosis reduziert.

Der Radiologe befundet digitale Bilder am Bildschirm.

Diese digitalen Röntgengeräte verfügen über modernste Festkörper Detektor Technologie und ermöglichen Röntgenaufnahmen mit niedriger Strahlendosis.

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Windows 10 Upgrade-Kit

 

Windows 10 Upgrade-Kit

Upgrade, warum?

Microsoft hat zum 14.01.2020 die 10-jährige Supportperiode für Windows 7 beendet.

Technische Software-Updates von Microsoft, die zum Schutz des PCs beitragen, sind für Windows 7 nun nicht mehr verfügbar.

PC-Rechner die weiterhin mit Windows 7 betrieben werden, stellen ein Sicherheitsrisiko für die gesamte IT-Infrastruktur Ihrer Praxis/Klink dar.

Dieses Risiko ist unkalkulierbar hoch, und wird von keiner Versicherungsgesellschaft getragen.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend ein Soft- und Hardware Upgrade bei Ihren Kunden durchzuführen!

Röntgen – bewährtes Verfahren mit neuester Technik

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NDTMED RSS FEED

  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 25, 2022 | 08:17 am

    Trotz Sicherheitsvorkehrungen beim Einsatz radioaktiver Stoffe entstehen immer wieder rechtswidrige oder gefährliche Situationen. In solchen Fällen ist ein kompetenter Strahlenschutz ein wesentlicher Bestandteil der Gefahrenabwehr.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 25, 2022 | 08:17 am

    Bei der Arbeit kann man mit den unterschiedlichsten Schadstoffen in Berührung kommen. Ein wenig bekannter Innenraumschadstoff ist das radioaktive Gas Radon. Radon kommt deutschlandweit im Boden vor und kann sich in Gebäuden sammeln. Ist man längere Zeit erhöhten Radon-Mengen ausgesetzt,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 25, 2022 | 07:51 am

    CAR-T-Zelltherapie: Zytopenien vorhersagen? Forscher des LMU Klinikums um Dr. Kai Rejeski und Prof. Marion Subklewe haben einen prädiktiven Score entwickelt, mit dem sich lebensgefährliche, langanhaltende Zytopenien nach einer CAR-T-Zelltherapie vorhersagen lassen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 17:49 pm

    Der 126. Deutsche Ärztetag in Bremen hat den Gesetzgeber in einem mit überwältigender Mehrheit gefassten Beschluss aufgefordert, wichtige Reformen im Gesundheitswesen jetzt umzusetzen. „Insbesondere sind die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen patientengerecht, sektorenverbindend und digital vernetzt auszugestalten“, forderten die Abgeordneten. Zudem[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 16:19 pm

    Zum aktuellen Stand der gemeinsamen Vorbereitungen für eine neue Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) erklären der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Dr. Klaus Reinhardt, und der Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV), Dr. Florian Reuther:„Die Bundesärztekammer und die Private Krankenversicherung haben[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 15:09 pm

    Die Ärzteschaft in Deutschland hat zur Eröffnung des 126. Deutschen Ärztetages in Bremen dringend notwendige Reformen im Gesundheitswesen gefordert. „Wir stehen in Kliniken und Praxen vor einer enormen Ruhestandswelle unter Ärztinnen und Ärzten. Die Bundesländer müssen umgehend rund 6.000 zusätzliche[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 14:00 pm

    Ersatzkassen für Modell Regionaler Gesundheitszentren Für Regionen mit Versorgungsengpässen haben die Ersatzkassen das Modell der Regionalen Gesundheitszentren (RGZ) entwickelt. Als besondere Versorgungsform im Kollektivvertrag soll das RGZ ein vernetztes Behandlungsangebot bereitstellen

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 13:05 pm

    MTA Dialog 06/2022 Die Ausgabe 06/2022 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Juni. Das Titelthema dieses Heftes dreht sich um die Nieren. Welche Rolle spielt die IHC bei der Differenzialdiagnose?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 12:33 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 10:40 am

    Warum schlafende Herpesviren aktiv werden Schlafende Herpesviren induzieren ihre Reaktivierung über einen bisher unbekannten, mikroRNA-vermittelten zellulären Mechanismus, wie Forschende aus Würzburg nachweisen konnten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 24, 2022 | 07:48 am

    Krebsprävention: Lebensmittel mit Vitamin D anreichern? Könnte die systematische Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D krebsbedingte Todesfälle in Europa verhindern? Das untersuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) mithilfe statistischer Modellrechnungen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 23, 2022 | 17:04 pm

    Einfluss frühkindlicher Erfahrungen auf Gehirnstruktur Eine durch einschneidende frühkindliche Erfahrungen veränderte Gehirnstruktur regeneriert sich nicht vollständig. Das haben Forschende der Universität Hamburg gezeigt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 23, 2022 | 14:34 pm

    Krebstherapie: Resistenzen gegen Cytarabin überwinden Wissenschaftler/-innen aus Marburg und München haben mehrere Gene identifiziert, die Fehler im Programmcode von Krebszellen korrigieren, was die Krebszellen unempfindlich gegen Medikamente macht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 23, 2022 | 14:02 pm

    Affenpocken: Droht eine neue Pandemie? In Deutschland wurde der erste Fall von Affenpocken bestätigt. Die Sorge vor einer neuen Pandemie wächst. Doch nach derzeitigem Stand bestehe dafür kein Anlass, beruhigt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Es gebe Impfstoffe, Therapeutika und eine gut aufgestellte[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 23, 2022 | 07:38 am

    Symposium der „Stiftung für das Kind mit Handicap“ Der Frage, was Stammzellen leisten können und wo die Wissenschaft aktuell steht, ging das Symposium der „Stiftung für das Kind mit Handicap“ in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Bonn nach.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 21, 2022 | 10:00 am

    Allogene Stammzelltransplantation erhöht COVID-19-Sterblichkeit Patient:innen nach allogener Stammzelltransplantation haben im Vergleich zu Infizierten in der Normalbevölkerung ein deutlich erhöhtes Sterberisiko nach einer Infektion mit SARS-CoV-2. Das zeigt eine aktuelle Studie, dieunter Federführung der Universitätsmedizin Halle durchgeführt wurde.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 16:26 pm

    Bienengesundheit weltweit bedroht Weltweit ist eine gefährliche Variante des Krüppelflügelvirus auf dem Vormarsch. Dieses Virus befällt Honigbienen und sorgt dafür, dass ihre Flügel verkümmern und die Tiere sterben.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 13:57 pm

    Erster Affenpockenfall in Deutschland Nun hat auch Deutschland seinen ersten Affenpockenfall. Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München hat dies bestätigt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 13:48 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 11:40 am

    Partnerschaft für vielfältiges Produktangebot Neue Partnerschaft in der Medizintechnikbranche für breiteres Produktangebot: EXAMION und Informatics Systemhaus. Besuchen Sie uns auf dem 103. Röntgenkongress: 25.-27.5.2022, Stand 38 | Hall Nord.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 09:32 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 20, 2022 | 07:25 am

    Wird die Krebsdiagnose revolutioniert? Die neue Methode „Deep Visual Proteomics“ stellt Forschern und Klinikern Protein-basierte Informationen zur Verfügung und soll helfen, Krebserkrankungen unter Auflösung einzelner Zelltypen zu verstehen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 19, 2022 | 17:18 pm

    DHPV: Kein Gesetz zur Suizidbeihilfe ohne Suizidprävention Der Deutsche Bundestag sollte kein Gesetz zum assistierten Suizid verabschieden, ohne gleichzeitig ein Suizidpräventionsgesetz auf den Weg zu bringen. Das fordert der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV). Es gelte, an einer gesamtgesellschaftlichen Kultur der Wertschätzung gegenüber kranken und sterbenden Menschen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 19, 2022 | 07:05 am

    Warum Hafer weniger Allergien auslöst Warum Hafer als gesünder gilt und weniger Allergien und Unverträglichkeiten auslöst als andere Getreide, konnten Wissenschaftler/-innen von Helmholtz Munich, der Universität Lund und dem Verbund ScanOats nun erstmals auf genetischer Ebene aufklären.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 16:50 pm

    Einsamkeit während der Pandemie weltweit gestiegen Während der Pandemie ist das Gefühl der Einsamkeit weltweit um fünf Prozentpunkte angestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Meta-Analyse mit 34 Studien aus vier Kontinenten. Eine weitere Studie zeigt, dass sich in Deutschland bei Studierenden das Gefühl der Einsamkeit[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:51 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:49 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:47 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:44 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:43 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 15:42 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 11:09 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 18, 2022 | 07:32 am

    Entstehung von MIS-C / PIMS bei Kindern nach SARS-CoV-2-Infektion Mit einer neuen Studie kommen Wissenschaftler/-innen zu einem besseren Verständnis der zugrundeliegenden Mechanismen bei der Entstehung des schweren Entzündungssyndroms bei Kindern nach SARS-CoV-2-Infektion.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 15:47 pm

    Studie: Chronische Schmerzen beim Hund Forschende der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) suchen Hunde als Studienteilnehmer. Mit einem standardisierten Test wollen sie künftig früher erkennen, ob Hunde an chronischen Schmerzen leiden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 13:40 pm

    Bessere Einschätzung des Lungenkrebsrisikos? Lässt sich das Lungenkrebsrisiko von starken Rauchern präziser vorhersagen? Möglicherweise könnte das eine Kombination von gängiger Risikoberechnung auf Basis des Zigarettenkonsums mit einer Analyse von Entzündungsmarkern im Blut.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 08:45 am

    Düsseldorf - Die Ärztekammer Nordrhein fordert den Deutschen Bundestag auf, ein Suizidpräventionsgesetz auf den Weg zu bringen, das die Suizidprävention, die Angehörigenbegleitung, die Suizidforschung sowie das Nationale Suizidpräventionsprogramm in Deutschland nachhaltig stärkt.In Deutschland nehmen sich jedes Jahr mehr als 9.000[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 08:00 am

    SmartXR – Intelligente Assistenz beim Röntgen Agfa‘s SmartXR-Portfolio bietet intelligente Lösungen für digitale Röntgenräume und die mobile Bildgebung. Mehrere Assistenzwerkzeuge stehen zur Auswahl - beispielsweise für weniger Klicks, einfachere Positionierungen oder eine höhere Bildkonsistenz.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 07:57 am

    Netzwerk gegen Antimikrobielle Resistenzen Wissenschaftlichen Schätzung zufolge waren im Jahr 2019 weltweit 4,95 Mio. Todesfälle direkt oder indirekt auf Infektionen mit resistenten Bakterien zurückzuführen. Um die Entwicklung neuer, resistenzbrechender Antibiotika und die dafür notwendige politische Handlungsbereitschaft voranzutreiben, wurde das Deutsche Netzwerk gegen Antimikrobielle Resistenzen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 17, 2022 | 07:12 am

    COVID-19-Sterblichkeit bei jüngeren Vorerkrankten deutlich erhöht Fettleibigkeit, ein gestörter Blutzuckerstoffwechsel und Bluthochdruck erhöhen bei jungen Erwachsenen und Menschen im mittleren Lebensalter das Risiko an COVID-19 zu sterben auf ein Maß, welches sonst nur bei älteren Menschen beobachtet wird.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 18:11 pm

    Studie zum Essverhalten in sozialen Gruppen Angesichts der Warnungen, den Zuckerkonsum einzuschränken, zeigen neue Experimente, dass sich die Wahl der Lebensmittel je nach sozialer Gruppe des Beobachters unterscheidet: Menschen wählen gesündere Lebensmittel aus Angst, von Außenstehenden negativ beurteilt zu werden

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 16:00 pm

    Schwerhörigkeit plus Sehschwäche erhöhen Demenzrisiko Eine kombinierte Hör- und Sehbeeinträchtigung lässt das Demenzrisiko alter Menschen erheblich steigen, wie eine aktuelle Studie aus den USA zeigt. Das müsse in der Demenzprävention unbedingt berücksichtigt werden, fordern die Autor/-innen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 15:00 pm

    „Weniger ist besser. Das gilt auch und gerade beim Thema Alkohol. Der Alkoholkonsum fordert Jahr für Jahr rund 74.000 Todesopfer allein in Deutschland. Die politischen Entscheidungsträger dürfen diese traurige Tatsache nicht länger ignorieren. Sie müssen endlich wirksame Maßnahmen ergreifen, um[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 14:57 pm

    ECDC: Omikron-Unterlinien BA.4 und BA.5 als VOC eingestuft Am 12. Mai 2022 hat das ECDC die Omikron-Unterlinien BA.4 und BA.5 von interessierenden Varianten (VOI) in besorgniserregende Varianten (VOC) umklassifiziert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 13:29 pm

    Dauerausstellung Anatomische Sammlung in Jena Die Dauerausstellung in der Anatomischen Sammlung der Friedrich-Schiller-Universität und des Uniklinikums Jena ist vollständig überarbeitet und neugestaltet worden. Die Sammlung im Institut für Anatomie am Teichgraben 7 ist im Rahmen der Langen Nacht der Museen in Jena am 20. Mai[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 16, 2022 | 08:14 am

    Stechmückensaison hat begonnen In den vergangenen Jahren konnte sich die Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) – ein möglicher Überträger von tropischen Krankheitserregern – weiter in Baden-Württemberg ausbreiten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 14:31 pm

    Krankheitsrelevante Proteine mit sehr hoher Präzision finden Proteinmuster können Aufschluss über viele Erkrankungen geben. Forscher/-innen des Uniklinikums Freiburg haben beschrieben, wie diese Muster in Patientenproben sicher erfasst werden können.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 14:08 pm

    Die Bundesärztekammer und der Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (AKEK) haben die curricularen Fortbildungen für den Grundlagen-, Aufbau- und Auffrischungskurs aktualisiert. Ziel war es, die umfangreich novellierten europarechtlichen Vorgaben und ihre nationalen Durchführungsvorschriften abzubilden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 14:00 pm

    DKMS: Blutkrebs besiegen Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) feiert einen Meilenstein in ihrer Geschichte. Rund 100.000 Patienten mit Blutkrebs oder anderen schweren Blutkrankheiten erhielten über die Datenbank eine Spende von Blutstammzellen und damit eine zweite Lebenschance. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 11:32 am

    Angesichts der großen therapeutischen Bandbreite müssen Ärztinnen und Ärzte zunehmend Entscheidungen treffen, ob und wann sie auf den Einsatz von bestimmten medizinischen Maßnahmen verzichten dürfen oder sogar sollten. Auch müssen sie entscheiden, in welchen Fällen diese Überlegungen in das Gespräch[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 11:05 am

    Krebsforschung: Warum Bestrahlung nicht immer hilft Bei besonders aggressiven oder sehr ausgedehnten Tumoren wirkt die Bestrahlung unzureichend. Warum das so ist, wollen Forschende der medizinischen und biologischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen klären. Sie untersuchen die Mechanismen der individuellen Strahlenempfindlichkeit von Tumoren und Gewebe.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 08:54 am

    Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, fordert zum Auftakt der bundesweiten Aktionswoche Alkohol, auf alkoholhaltigen Getränken vor dem gesundheitsschädigenden Potenzial von Alkohol zu warnen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 08:48 am

    Frankfurt - Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Alkohol 2022 blickt die Landesärztekammer Hessen auf 15 Jahre Präventionsbemühungen zurück: Im Sommer 2007 gestartet, sind im Rahmen des Projekts „Hackedicht – Besser geht’s dir ohne!“ bisher mehr als 360 Aktionen mit über 9500[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 13, 2022 | 07:46 am

    Visualisierung von inhibitorischen Synapsen in Neuronen und Gehirngewebe Hemmende Synapsen in neuronalen Kulturen und Hirngewebe können jetzt einfach und kontrastreich sichtbar gemacht werden. Dafür sorgt die neu entwickelte synthetische Affinitätssonde Sylite.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 22:00 pm

    Wie „wach“ ist das bewusstlose Gehirn? Wie verschiedene Zelltypen in der Hirnrinde ihre Aktivität während einer Vollnarkose verändern, haben Forschende vom Institute of Molecular and Clinical Ophthalmology Basel (IOB) und der Universität Basel durch Versuche mit Mäusen herausgefunden. Die Untersuchungen könnten den Grundstein für die Entwicklung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 17:10 pm

    Deutsche bei Weitergabe von Gesundheitsdaten verhalten Die Deutschen sind insgesamt technikaffiner, doch im Umgang mit Gesundheitsdaten bleiben sie skeptisch: Eine Weitergabe der Daten an Forschungseinrichtungen kommt für die Hälfte nicht in Betracht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 16:31 pm

    Hilft Dreifachtherapie Mukoviszidose-Patienten? Eine neue Studie zeigt, dass Mukoviszidose-Patienten mit einer neuen Dreifachtherapie deutlich weniger Schleim in der Lunge haben und ihre Atemwege sind wesentlich besser belüftet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 13:39 pm

    MCPDs und Glycidol in Lebensmitteln AGES, die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, hat im Zeitraum von 2015 – 2020 über 1.000 relevante Lebensmittelproben sowie über 250 Säuglings- und Kindernährmittel auf Glycidol, 2- und 3-MCPD untersucht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 09:04 am

    Potsdam - Grundsätzlich positiv sieht der Vorstand der Landesärztekammer Brandenburg (LÄKB) die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums, endlich eine umfassende Krankenhausreform anzugehen.In diesem Sinne sei auch die Einrichtung einer „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“ zu begrüßen. Als unverständlich beurteilte das[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 12, 2022 | 07:25 am

    Wieviel Schlaf ist nötig? Eine aktuelle britisch/chinesische Studie mit fast 500.000 Erwachsenen zwischen 38 und 73 Jahren hat zu Diskussionen über die optimale Schlafdauer bei Erwachsenen geführt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 11, 2022 | 16:35 pm

    Mit Kupfer Corona bekämpfen Kupfer wirkt effektiv gegen Sars-Cov-2 auf Oberflächen – Silber nicht. Das haben Forschende der Molekularen und Medizinischen Virologie und der Materialforschung der Ruhr-Universität Bochum gezeigt. Welche Bedeutung hat die Entdeckung auf die COVID-19-Pandemie?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 11, 2022 | 14:21 pm

    Komplizierte Plaques lösen erneuten Schlaganfall aus Sogenannte komplizierte Plaques in der Halsschlagader sind ein wichtiger Risikofaktor für einen erneuten Schlaganfall. Das haben Forschende des Universitätsklinikums München in einer Studie herausgefunden. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 11, 2022 | 10:16 am

    Online First: Häufung akuter Hepatitiden bei Kindern in Großbritannien Eine bislang unerklärte Häufung akuter Leberentzündungen bei Kindern gibt international Anlass zur Besorgnis. Die ersten Krankheitsfälle wurden am 5. April 2022 öffentlich bekannt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 11, 2022 | 07:44 am

    Toxoplasmose: Hoffnung auf neue Medikamente? Eine neue Methode blockiert die Proteinregulation des Parasiten Toxoplasma gondii und führt zu seinem Absterben innerhalb der Wirtszelle.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 10, 2022 | 18:00 pm

    Panik vor der Röhre bekämpfen Ein Team aus Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat ein eintägiges Therapieprogramm entwickelt und in einer Pilotstudie erprobt, das hilft, die Angst zu überwinden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 10, 2022 | 15:07 pm

    Fortschritt bei der Charakterisierung von Nanopartikeln Wissenschaftler präsentieren einen großen Fortschritt bei der Charakterisierung von Nanopartikeln. Sie nutzten eine spezielle Mikroskopie-Methode, die auf Interferometrie basiert. Eine mögliche Anwendung könnte die Identifizierung von Krankheiten sein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 10, 2022 | 14:05 pm

    Eppendorf durchbricht die 1 Mrd.-Schallmauer Erstmals in der mehr als 75-jährigen Geschichte ist es Eppendorf im vergangenen Jahr gelungen, den Umsatz auf über eine Milliarde Euro zu steigern (1,1 Mrd. Euro, +13,8 Prozent).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 10, 2022 | 10:04 am

    AWMF digitalisiert das Leitlinienregister Die  Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) treibt die Digitalisierung des Leitlinienregisters voran. Ziel ist es, Leitlinien oder Leitlinienkomponenten über Systemgrenzen hinweg nutzbar zu machen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 14:39 pm

    Frankfurt - Ausschließlich in Rahmen von Modellprojekten wird die Grippeschutzimpfung seit zwei Jahren auch in Apotheken verabreicht. Mit einer von der Politik diskutierten Anpassung des Infektionsschutzgesetzes könnte sich dies ändern. Nach Abschluss einer ärztlichen Schulung wären Apotheker und Apothekerinnen demnach[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 11:41 am

    Mit moderater Bewegung gegen Schlaganfall Am 10. Mai ist bundesweiter "Tag gegen den Schlaganfall". Das Motto der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe lautet: "Ein bisschen was geht immer! Bewegung im Alltag wirkt Wunder." Eine repräsentative Studie macht Einsteigern Mut.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 08:00 am

    Stellungnahme zum Konzept „Tele-MTRA“ Vonseiten der Industrie wurde ein IT-Konzept erarbeitet und in das Angebotsportfolio aufgenommen, um das Fachwissen von MTRA über eine „Tele-MTRA“ an den Arbeitsplätzen zur Verfügung zu stellen. Die Stellungnahme wurde Mitte März an alle relevanten Ministerien und Behörden auf Bundes-[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 08:00 am

    Sir Ronald Ross (1857–1932) Beitrag zu Leben und Werk von Sir Ronald Ross

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:58 am

    Anomalien und Normvarianten – Skelettale Veränderungen 3.26 Akzessorische Knochen und Varianten der Hand und des Handgelenks sind nicht ungewöhnlich. Die Prävalenz und die Verteilung von Sesambeinen und Akzessoria der Hand sind abhängig von verschiedenen Populationen und ethnischen Gruppen sehr variabel.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:55 am

    Carbapenem resistente Enterobacterales Der unkontrollierte Einsatz von potenten Breitspektrum-Antibiotika führt in der gesamten Welt weiterhin zu einem rasanten Anstieg von Resistenzen. In der mikrobiologischen Diagnostik gehören multiresistente Erreger bereits zum Alltag. Die Herausforderung besteht darin, Erreger mit leicht übertragbaren Resistenzmechanismen schnell und zuverlässig[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:55 am

    Radiological Technologies Der berufsbegleitende Masterstudienlehrgang in „Radiological Technologies“ startet im September 2022 am DIW-MTA in Lüdenscheid – zum letzten Mal ohne Bachelorabschluss.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:48 am

    Neues aus der Berufspolitik Präsenztreffen des Nationalen Gesundheitsberuferates, 34. Fachberufekonferenz der Bundesärztekammer

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:40 am

    Treffen der Schulleitenden am 1. April 2022 In Hannover fand am 1. April 2022 mit 92 teilnehmenden Leitenden aus den MT(A)-Schulen Deutschlands ein Treffen statt, das als Hybridveranstaltung erfolgreich durchgeführt wurde.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:35 am

    Treffen der AG MFA am 24. März 2022 in Fulda Meldung über das Treffen der Arbeitsgemeinschaft Medizinalfachberufe (AG MFA) in Fulda.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:34 am

    Die akute HIV-Infektion Anhand eines Fallberichts wird der aktuelle Stand der Labordiagnostik einer HIV-Infektion dargestellt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 07:26 am

    Hygiene in der COVID-19-Pandemie Ziel dieser prägnanten Übersicht ist, auf wichtige Hygienemaßnahmen in der Radiologie bei der weiterhin bestimmenden Pandemie hinzuweisen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 06:46 am

    Haben Einzelzimmer im Krankenhaus einen infektionspräventiven Effekt? Referat einer Studie zu der Frage, ob durch den Einzug in eine Klinik mit ausschließlich Einzelzimmern ein Rückgang von neuen Kolonisationen und Infektionen durch Methicillin-resistente Staphylococcus-aureus-Stämme (MRSA), Vancomycin-resistente Enterokokken (VRE) und Clostridioides-difficile-Infektionen (CDI) eintrat. Hierzu wurden die Patientendaten der Jahre[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 06:40 am

    Aus der Praxis für die Praxis (20) - Wertschätzung In so gut wie allen Umfragen zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz (die in einschlägigen Zeitschriften, vielleicht auch nur im Intranet dann gerne veröffentlicht werden) ist die Antwort auf die Frage „Was fehlt Ihnen am meisten?“ oft WERTSCHÄTZUNG.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 5, 2022 | 06:00 am

    Keime effizient verringern Produktvorstellung antibakterielle Beschichtung Anti.BAC®

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 16:09 pm

    Nachwuchskongress:MTA next 2022 in Essen Am 30. April 2022 fand der Nachwuchskongress MTA next für MTA-Schülerinnen und -Schüler in Essen statt. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Chance, sich über die Berufsperspektiven zu informieren. Das Programm, eine Mischung aus Workshops, Vorträgen, Podiumsdiskussion und[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 14:47 pm

    Münster - Medizinische Fachangestellte (MFA) leisten einen wichtigen Beitrag zu einer guten Patientenversorgung und zum Erfolg einer Arztpraxis. Doch wie überall trifft auch hier ein steigender Bedarf auf knappe Ressourcen. Grund genug für die Ärztekammer Westfalen-Lippe, besonderes Augenmerk auf den[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 14:37 pm

    Wann muss ein betriebliches Eingliederungsmanagement („bEM“) angeboten werden? Fachbeitrag zu den Fragen: „Wann muss ein betriebliches Eingliederungsmanagement („bEM“) angeboten werden?“ und „Fristlose Kündigung wegen Nichttragens von Schutzausrüstung zulässig?“

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 13:05 pm

    Psychoonkologische App „Living Well“ Rezension der psychoonkologischen App „Living Well“

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:55 pm

    Nephroprotektion: LysaKare lieferbar Produktvorstellung: Arginin-Lysin-Infusionslösung, zugelassen für die begleitende Behandlung von Patienten, die eine Peptidrezeptor-Radionuklidtherapie (PRRT) mit 177Lu-DOTATATE erhalten

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:30 pm

    Zusammenarbeit von GE Healthcare und Elekta GE Healthcare und Elekta gaben kürzlich die Unterzeichnung einer globalen Kooperationsvereinbarung im Bereich der Radioonkologie bekannt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:18 pm

    Automatische Desinfektion von Nasszellen Produktvorstellung CleanO3mat der Dinies Technologies GmbH zur Desinfektion von Nasszellen

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:14 pm

    BIOTRONIK Patient App Vorstellung einer neuen Version der App für Patienten, die ein kompatibles Herzrhythmusimplantat von BIOTRONIK tragen

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:10 pm

    Vereinfachter Nachweis von Zytokinen Produktvorstellung: neue Biolumineszenz-Assays von Promega

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:05 pm

    BVMed-Mitgliederversammlung in Berlin Bericht von der BVMed-Mitgliederversammlung in Berlin

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:01 pm

    Reibungslose hybride Meetings Produktvorstellung: zwei Display-Lösungen für hybride Arbeitswelten, das 55“ NEC MultiSync® WD551 Windows Collaboration Display und das 70“ Sharp PN-CD701 Windows Collaboration Display von Sharp NEC Display Solutions Europe

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 12:00 pm

    Universitätsklinika loben Berufung der Krankenhauskommission Die deutschen Universitätsklinika begrüßen den Start der „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“, die am 2. Mai von Bundesgesundheitsminister Prof.  Karl Lauterbach einberufen wurde.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 11:55 am

    Jahresbilanz der Diagnostika-Industrie Meldung über die Jahresbilanz der Diagnostika-Industrie

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 4, 2022 | 08:06 am

    Wirkstoff gegen Fettleberhepatitis Wissenschaftler/-innen haben ein neuartiges Medikament mitentwickelt, mit dem sich die nicht-alkoholische Fettleber-Entzündung effektiv behandeln lassen könnte. Die innovative Fettsäure erwies sich in klinischer Studie als hochwirksam und gut verträglich.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 3, 2022 | 17:12 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 3, 2022 | 12:42 pm

    SARS-CoV-2-PCR-Tests: Niedrige Laborauslastung Die Datenauswertung des ALM e.V. zur SARS-CoV-2-PCR-Testung für die KW 14–17 zeigt, ein rückläufiges Testgeschehen. Die Positivrate lag zuletzt bei 43 Prozent.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS May 3, 2022 | 12:34 pm

    Münster - Bei der Zusammensetzung der von Bundesgesundheitsminister Lauterbach vorgestellten „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“ fehlt nach Ansicht des Präsidenten der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL), Dr. Hans-Albert Gehle, der „Sachverstand der medizinischen Basis“: „Die Reform der Krankenhauslandschaft ist dringend[…]

    Read more...

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

NDTMED RÖNTGENTECHNIK - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, QualitätssicherungNDTMED RÖNTGENTECHNIK Röntgentechnik mit Tradition, Qualität, Innovation und Kompetenz. href="http://www.ndtmed.de/images/joomlaplates/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@ndtmed.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00