EIZO Teleradiologie

Mit EIZO RadiForce-Monitoren optimal für die Teleradiologie ausgerüstet

Ein Radiologe muss längst nicht mehr im Krankenhaus vor Ort sein, um seine Diagnose zu stellen. Mit dem entsprechenden technischen Equipment kann er dies auch von zu Hause aus oder von seiner niedergelassenen radiologischen Praxis als Dienstleister für andere Praxen und Krankenhäuser tun. Immer mehr Diagnosen werden inzwischen auf diesem Wege erstellt, auch weil sich dadurch für alle Beteiligten deutlich Zeit und Kosten in der Patientenversorgung einsparen lassen.
 
Für teleradiologische Befund-Arbeitsplätze gelten jedoch dieselben hohen Rechtsanforderungen wie für die im Krankenhaus befindlichen. Maßgeblich ist hier insbesondere die DIN 6868-157 für die Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben, in der neben den Bedingungen für die Umgebung in den Diagnoseräumen auch Faktoren wie das Umgebungslicht und der Modalitätentyp definiert sind.

Die professionellen EIZO RadiForce-Monitore bieten für die Teleradiologie perfekte Bedingungen für die hochpräzise Befundung. Denn sie überzeugen nicht nur durch eine herausragende Bildqualität, sondern erlauben dank integrierter Sensoren eine
automatisierte messtechnische Konstanzprüfung. Für die Sicherung, Überprüfung und Anpassung der medizinisch geforderten Bildqualität sorgt dabei die EIZO Qualitätssicherungs-Software RadiCS, die für den Anwender leicht verständlich und einfach zu bedienen ist. Der Radiologe ist so selbst in der Lage, die gesamte Konstanzprüfung inklusive der Überprüfung der Raumklasse, der Leuchtdichte sowie der DICOM-Leuchtdichtekennlinie und der visuellen Prüfung rechtskonform durchzuführen.

Speziell für den Einsatz in der Teleradiologie empfiehlt EIZO die Modelle MX315W (4K, 8 Megapixel, Farbe) und den RX250 (2 Megapixel, Farbe). Beide EIZO RadiForce-Modelle bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, absolute Rechtsicherheit und dank ihren hervorragenden technischen Eigenschaften optimale Voraussetzungen für die präzise Anzeige radiologischer Bilder und somit eine sichere Diagnose.

 

EIZO empfiehlt für die Teleradiologie

 

zurück

EIZO Medical Partner

 

NDTMED Röntgentechnik ist EIZO Medical Partner

EIZO ist Marktführer in Sachen medizinische Bildwiedergabesysteme.

Für Mediziner bietet EIZO die perfekte Lösung in der Überwachung und Verwaltung der Monitore.

Wir sind als Dienstleister zur Abnahme und Konstanzprüfungen tätig.

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne individuell bei der Anschaffung, Implementierung oder Produkte von EIZO, wie Monitoren, Grafikkarten und der Qualitätssicherungssoftware “RadiCS”. 

 

zurück

Swissray Medical AG

Swissray Medical AG

Mehrwert und Leistung ohne Kompromisse

 

Digitale Röntgentechnik von Swissray, weil wir mehr leisten. Seit über 20 Jahren nimmt Swissray in der Entwicklung der DR-Technologie eine Vorreiterrolle ein.

Dabei ist es unser Anspruch, die an uns gestellten Erwartungen stets zu übertreffen. Effizienter Workflow und ausgezeichnete Bildqualität bei geringstmöglicher ­ Strahlenbelastung sind unsere Prioritäten.

Zudem legen wir Wert auf einfach zu bedienende und nahtlos ­ integrierte Benutzeroberflächen. Vor allem aber liegen uns die Bedürfnisse der Radiologen und MTRAs sowie der Komfort der Patienten am Herzen.

Mehr Leistung bei erschwinglichen Kosten Bei der Entwicklung des ddRElement™-Systems haben unsere Ingenieure Kundenfeedback aus über einem Jahrzehnt mit einfließen lassen. Das System ist platzsparend, multifunktional und für jeden Anbieter im Bereich der diagnostischen Bildgebung erschwinglich, ohne dass Einbußen bezüglich Bildqualität oder Funktionalität hingenommen werden müssen. Wie alle ddR-Systeme von Swissray ermöglicht ddRElement™ eine Kostenreduktion bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität und verbessert die Patientenversorgung. Das ddRElement™ liefert in Sekundenschnelle Röntgenbilder.

Einfache und intuitive Bedienung Manuelle Einstellungen Die einzigartige Swissray-Workstation ist mit einer eXpert™-Benutzeroberfläche sowie der preisgekrönten Imaging-Software SwissVision® ausgestattet. Letztere wurde speziell mit Blick auf eine einfache Bedienung bei zugleich optimierten Arbeitsabläufen und gesteigerter Produktivität konzipiert. Die intuitive Benutzeroberfläche mit Touchscreen und graphischer Applikations-Bibliothek vereinfacht Röntgenuntersuchungen, indem für jeden gewählten Bereich die Parameter automatisch eingestellt werden. Das Bedienkonzept folgt unserer Philosophie.

Die Vorteile von SwissVision® Geringere Anforderungen an die Nachbearbeitung durch automatische Algorithmenauswahl Effizienz dank nahtloser Integration MPPS-DICOM-Funktion Speicherung der Patientenuntersuchungsdaten für spätere Vergleichsaufnahmen im DICOM-Header Funktionen wie z. B. Fenster- und Ausgleichtechnik, Zoom, Drehen sowie Positiv-/Negativ-Darstellung Geringere Bilddateigröße durch SizeWise-Funktion Text-Informationen und elektronische Links-rechts-Marker Aufnahme-Wiederholungsstatistik (repeat/reject analysis) Das ddRElement™ lässt sich nahtlos in Ihr Netzwerk integrieren und beschleunigt...

Swissray Medical AG

Bildqualität, die ihresgleichen sucht Das ddRElement™ ist mit einem neuen, proprietären FP-6000™-Detektor mit amorphem Silizium ausgerüstet. Mit einer Auflösung von 3,5 LP/mm und einem aktiven Bildaufnahmebereich von 43 × 43 cm bietet der Detektor eine äußerst hohe Detailerkennung. Zugleich genügt er allen Ansprüchen bezüglich der Darstellung großer Bildausschnitte. Cäsiumiodid-Technologie bildet zusammen mit den erprobten Algorithmen von Swissray die Grundlage für eine außergewöhnliche Bildqualität bei niedrigstmöglicher Strahlenbelastung. Die Eigenschaften des FP-6000™ 3,5 LP/mm Auflösung...

Spezifische Lösungen für besondere Ansprüche Off-Center Imaging (Aufnahmen außerhalb des Detektorzentrums) ddRElement™ ist für Patienten gedacht, die nicht in der Lage sind, ihre Extremitäten in der Detektormitte zu platzieren. Das Gerät lässt sich schnell und bequem für O ­ ff-Center Imaging konfigurieren. Die DR-Technologie von Swissray arbeitet mit niedrigen, kindergerechten Strahlendosen. Mit der branchenweit höchsten Auflösung sowie Bildgebungs-Algorithmen, die speziell zur Reduktion der Strahlenbelastung entwickelt wurden, bieten wir unübertroffene Bildqualität mit höchster Detailerkennung.

Ein multifunktionales System für höchste Vielseitigkeit Dank seiner Vielseitigkeit ist das ddRElement™ das ideale System für allgemeine Röntgenuntersuchungen an liegenden, sitzenden und stehenden Patienten. Seine moderne technische Ausrüstung mit elektromagnetischen Steuerungen erlaubt eine sichere und mühelose manuelle Positionierung des Systems. Dank dem C-Bogen-Design ist die Röntgenröhre stets zum Detektor hin zentriert, was die Patientenpositionierung stark vereinfacht. In der Orthopädie, der Pädiatrie und der Geriatrie kann das ddRElement™ zudem für Off-Center-Aufnahmen eingesetzt werden.

Orthopädische Kompetenz Langjährige Erfahrung im Dienst am Patienten Seit wir DR in der Orthopädie eingeführt haben, ist Swissray für Praxen jeder Größenordnung der zuverlässige Ansprechpartner, wenn es um digitale Röntgensysteme geht. Wir wissen, wie sich Engpässe in Arbeitsabläufen, verursacht durch veraltete Bildgebungssysteme, beheben lassen. Mit dem ddRElement™ präsentieren wir eine neue Innovation im DR - Bereich. In seiner Entwicklung haben wir Hunderte von Fachspezialisten im Bereich Orthopädie befragt, mit dem Ziel, das Systemdesign zu verbessern, DR-Geräte kostengünstiger anzubieten.

 

Mehr Vielseitigkeit für mehr Produktivität

zurück

PROTEC GmbH & CO. KG

PROTEC ist Allrounder im Bereich der Röntgentechnologie.

Das Produktportfolio reicht von Röntgentischen über analog arbeitende hochkompakte Röntgenfilm-Entwicklungsmaschinen, volldigitale Direktradiographie-Systeme (DR) bis hin zu Röntgen-Komplettsystemen. Hinzu kommt die eigene Softwareentwicklung. Hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für Qualitätsprodukte und perfekten Service. Das gesamte PROTEC Produktportfolio entspricht den international höchsten Standards für Medizinprodukte. Zertifizierungen nach ISO 9001 und EN ISO 13485 sagen nicht nur etwas über die Produktqualität aus, sie zeigen auch, dass alle Unternehmensprozesse höchsten Ansprüchen genügen. 

Humanmedizin

Digitale Röntgensysteme aus Deutschland

 PROTEC GmbH & Co. KG

Die Bedeutung der humanmedizinischen Radiologie wächst unaufhörlich. Denn immer ausgereiftere Technologie erlaubt immer präzisere und zuverlässigere Diagnostik! PROTEC entwickelt und fertigt dafür Röntgenmechanik und –Software. So entstehen „Made in Germany“ perfekt abgestimmte Röntgenkomplett-Systeme: Alles aus einer Hand! Analog sowie digital, vom Patiententisch bis zu individuellen Software-Lösungen. Unsere Produkte können auch mit Ihrem bestehenden Fremd-System kombiniert werden. Eine einfache technische Aufrüstung (DR-Upgrade) ermöglicht es Ihnen, den Sprung von der analogen zur digitalen Technik zu realisieren.



 

 

PROTEC GmbH & Co. KG

Veterinärmedizin

Die Ansprüche an die veterinärmedizinische Behandlung steigen beständig. PROTEC gibt Ihnen als Veterinär für diese Herausforderungen die richtigen Werkzeuge in die Hand. Genießen Sie gleichzeitig präzise Diagnostik und Wirtschaftlichkeit beim Röntgen von Tieren - in der Kleintierpraxis genauso wie in der Tierklinik: 

Digitale Lösungen mit Flatpanel Detektoren (DR-Systeme) liefern zusammen mit speziell entwickelter Veterinär-Software schnelle und sehr präzise Ergebnisse. Analoge Systeme gewinnen durch unsere hochleistungsfähigen Table-Top Filmentwicklungsmaschinen Ergebnisse mit höchster Aussagekraft.




 

 

PROTEC GmbH & Co. KG

Materialprüfung

Die Anforderungen an die Konstruktion und Herstellung von Bauteilen in der Industrie werden immer höher. Im Fokus stehen Wirtschaftlichkeit, Qualitätssicherung und die Gefahrenabwehr. Für diese komplexen Aufgaben bietet PROTEC seinen Partnern ausgereifte Filmentwicklungsmaschinen, in denen sich unser ganzes 30-jähriges Know How summiert: Einfach in der Bedienung, sparsam im Verbrauch und damit ressourcenschonend und robust in der Anwendung, speziell auch im mobilen Einsatz unter verschiedensten Umgebungsbedingungen. Dazu noch langlebig durch hochwertige Bauteile und zu einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis.

zurück

Schäf Systemtechnik GmbH

 

 

Das im Jahr 1991 gegründete Unternehmen Schäf Systemtechnik GmbH bietet eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Engineering und Projektmanagement rund um die medizintechnische EDV.

 

Kernkompetenzen des Unternehmens sind Software-Lösungen zur Befundung und Archivierung von digitalen Radiographie-Aufnahmen. Seit 1998 ist das Unternehmen auf internationalen Messen, wie dem RSNA oder dem ECR präsent und stellt somit seine Produkte einem weltweiten Kundenkreis zur Verfügung.

 

Durch intensive Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen aus der Medizintechnik und verwandten Branchen gelingt es uns, unser Produktspektrum kontinuierlich zu erweitern und unsere Produkte unter Berücksichtigung der Bedürfnisse unserer Kunden zu modifizieren und um Funktionalität oder Komponenten zu erweitern.

 

Unsere Produkte sind aus der klinischen Praxis entstanden und daher auf klinische Arbeitsabläufe und Anforderungen zugeschnitten.

 

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden und der Einsatz modernster Entwicklungstools, sowie die Zusammenarbeit mit Offshore-Partnern ermöglicht uns ein schnelles Reagieren auf Bedürfnisse des Marktes und die Entwicklung von kosteneffizienten Produkten, die hinsichtlich ihrer Amortisationszeit und ihres Leistungsumfangs im Markt kaum übertroffen werden.

 

Die Bedeutung der humanmedizinischen Radiologie wächst unaufhörlich. Denn immer ausgereiftere Technologie erlaubt immer präzisere und zuverlässigere Diagnostik! PROTEC entwickelt und fertigt dafür Röntgenmechanik und –Software. So entstehen „Made in Germany“ perfekt abgestimmte Röntgenkomplett-Systeme: Alles aus einer Hand! Analog sowie digital, vom Patiententisch bis zu individuellen Software-Lösungen. Unsere Produkte können auch mit Ihrem bestehenden Fremd-System kombiniert werden. Eine einfache technische Aufrüstung (DR-Upgrade) ermöglicht es Ihnen, den Sprung von der analogen zur digitalen Technik zu realisieren.

zurück

Service-Center Sönnichsen

 

Ist ein Service- und Vertriebsunternehmen für Röntgenprodukte wie CR / DR Systeme,

sowie komplette Röntgenanlagen und Archivierungslösungen für Humanmediziner und Veterinäre.

Gegründet wurde die Firma 1993 von Herrn Walter Sönnichsen und 2015 von Herrn Andre Sönnichsen übernommen. Andre war zuvor bereits seit über 15 Jahren im Außendienst tätig.

Bei dieser Tätigkeit sammelte er umfangreiches Wissen und Qualifikationen in Röntgensystemen, Bildverarbeitung, dazugehörige EDV/Informationstechnik, Strahlenschutz und den Regularien wie Röntgenverordnung.

Selbstverständlich halten wir uns stets durch regelmäßige Fortbildungen auf dem aktuellen Stand der Technik, damit wir Ihnen den bestmöglichen Service anbieten können.

zurück

EIZO - High-End-Monitorlösungen

 

EIZO entwickelt und produziert seit 1968 hochwertige Monitore und Display-Lösungen für den Einsatz in teils hoch spezialisierten Märkten wie Office, Healthcare, Grafik-/Bildbearbeitung, Operationssäalen sowie Luftraum- und Video-Überwachung.

Wer von EIZO spricht, spricht von kompromissloser Qualität und von Produkten, die durch ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Bildqualität und Ergonomie überzeugen.

EIZO ist das japanische Wort für „Bild“ und der Name eines weltweit führenden Herstellers von High-End-Monitorlösungen.

EIZO hat den Anspruch, den bestmöglichen Monitor für jeden Anwendungsbereich zu bauen. So finden sich EIZO Monitore überall dort, wo herausragende Bildqualität gewünscht oder absolut notwendig ist. Dazu gehören beispielsweise: Backoffices, Krankenhäuser, Flugsicherungszentren, Design- und Fotostudios, Schiffsbrücken, Architekturbüros, Börsen und Gaming-Turniere.

Dank stetiger Forschung und Entwicklung hochwertiger Bauteile und Technologien produziert EIZO Monitorlösungen, die mit Qualität und absoluter Zuverlässigkeit überzeugen. Zur Herstellung der Monitore werden nur die besten Komponenten verwendet. EIZO gibt keinen einzigen Arbeitsschritt aus der Hand und optimiert seine Produkte ständig. 

Langjährige Erfahrung und innovative Technologien bilden die Grundlage für den perfektionierten Fertigungsprozess, der bei EIZO Standard ist. Somit können Sie sich darauf verlassen, ein kompromisslos gutes und zuverlässiges Produkt zu erhalten. Bereits 1993 erhielt das Unternehmen für sein hocheffizientes Qualitätsmanagementsystem die Zertifizierung nach ISO 9002.

Durch die hohe Material- und Fertigungsqualität und extralange Garantiezeit von bis zu fünf Jahren profitieren Sie mit einem EIZO Monitor von höchster Wirtschaftlichkeit und Investitionssicherheit. Zudem für Sie inklusive: der Vor-Ort-Austauschservice – das mit Abstand am wenigsten nachgefragte EIZO Produkt.

zurück

IMEDSYS - IMAGING UND MEDICAL SYSTEMS

 

 

Imedsys ist ein INNOVATIVER Hersteller und Vertrieb von medizinischen Imaging-Lösungen für Tierärzte.

Die franzöische Firma Imedsys wurde im Jahre 2004 gegründet und 2011 als  « Innovative Company » ausgezeichnet. Ihre neueste Produktentwicklung ist das Softwareprogramm Imedview, eine Bilderfassungssoftware  im Bereich Radiologie, die in Zukunft die Integration aller bildverarbeitenden Systeme wie beispielsweise Ultraschall, CT .... zum Ziel hat.

Imedview, ist eine intuitive und leicht zu bedienende Software, die in jedes Bildarchivierungssystem integriert werden kann.

Oberstes Ziel dabei ist, die Arbeit der Anwender effektiver und einfacher zu machen, wobei sich die technischen Möglichkeiten den Arbeitsabläufen des Veterinärmediziners anpassen und nicht umgekehrt! Imedview ist auch eine „Plattform“, die eine langfristige und vertrauensvolle Beziehung zu Veterinärmedizinern gewährleistet.

Technischer Fortschritt für jede Praxis

Wir sind davon überzeugt, dass der technische Fortschritt es jedem Tierarzt erlaubt, sich mit einer innovativen, bedienungsfreundlichen Technik auszurüsten und dies zu angemessenen Kosten. NDTMED Röntgentechnik / Imedsys nimmt sich die Zeit, Ihr Bedienungspersonal einzuarbeiten und bietet einen individuell angepassten Kundenservice. Die Stärke einer mittelständigen Unternehmensstruktur wie NDT liegt in der persönlichen Beziehung, in kurzen Wegen und direkten Ansprechpartnern.

Kundennahe Unterstützung

Imedsys besitzt langjährige Erfahrungen in der Röntgentechnik und der digitalen Röntgenbildverarbeitung und stellt diese Informationen seinen Kunden zur Verfügung.

zurück

NDTMED RSS FEED

  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 30, 2021 | 08:17 am

    Kurz vor Ende der Sommerferien rückt die Frage nach Luftreinigungsgeräten in Kindergärten und Schulen wieder in den Vordergrund. "Wenn dabei UV-C-Strahlung eingesetzt wird, sollte aus Sicht des Bundesamts für Strahlenschutz zusätzlich zur Wirkung der Geräte auf virenbelastete Luft vor allem[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 30, 2021 | 07:43 am

    Wie lässt sich die Impfbereitschaft steigern? Angesichts sinkender Impfzahlen und steigender Inzidenzen appelliert die Politik an die Bevölkerung, Impfangebote weiter wahrzunehmen. Doch die Anzahl der täglich verabreichten Erstdosen ist derzeit rückläufig, weil viele Menschen einer Immunisierung immer noch skeptisch gegenüberstehen. Wie lässt sich das ändern?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 29, 2021 | 15:24 pm

    Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neuer Therapieansatz in Sicht? Wissenschaftler der Unimedizin Mainz haben einen bisher unbekannten Mechanismus zur Regulation der Blutgefäßfunktion entdeckt. Dies könnte einen neuartigen Ansatz für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie der Koronaren Herzerkrankung bieten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 29, 2021 | 12:24 pm

    Digitale Gesundheitsangebote werden wichtiger Die Coronapandemie hat den Menschen in Deutschland die Dringlichkeit einer umfassenden Digitalisierung des Gesundheitswesens vor Augen geführt.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 29, 2021 | 11:47 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 29, 2021 | 09:25 am

    COVID-19-Impfung von Klinikpersonal: Hohe Akzeptanz Mitarbeitende in Kliniken und Pflegeeinrichtungen zählten mit zu den ersten, die sich gegen COVID-19 impfen lassen konnten, so auch am Freiburger Universitätsklinikum. Wie häufig bei ihnen Nebenwirkungen auftraten und ob und wie häufig es dadurch zu Arbeitsausfällen kam, haben Mediziner[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 29, 2021 | 08:07 am

    Pandemie: MTA litten am stärksten unter psychischen Folgen Beschäftigte im Gesundheitswesen waren und sind durch die COVID-19-Pandemie schwer belastet. Diejenigen, die am stärksten unter den psychischen Folgen der Pandemie litten, waren in der Studie die MTA. Mehr Forschung wird von den Wissenschaftlern gefordert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 28, 2021 | 15:42 pm

    Kommentar: Infektions-Dunkelziffer dürfte erheblich sein Die jüngsten ALM e. V.-Zahlen zu den durchgeführten SARS-CoV-2-PCR-Tests sprechen für eine erhebliche Dunkelziffer. Aktuell beträgt die Auslastung bei den Laboren des Verbandes nur 26% (KW 29). Gleichzeitig erreicht der Anteil der Delta-Variante laut ALM-Datenerhebung nunmehr ca. 89 Prozent der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 28, 2021 | 13:44 pm

    Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt plädiert für eine Ausweitung der Impfkampagne. „Die meisten Menschen, die sich bis jetzt noch nicht haben impfen lassen, sind sicherlich keine radikalen Impfverweigerer. Viele haben sich bislang mit dem Thema noch nicht ernsthaft auseinandergesetzt oder sie[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 28, 2021 | 09:42 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 28, 2021 | 07:59 am

    Nanobodies: Wirkstoff gegen COVID-19? Ein Forscherteam hat Mini-Antikörper entwickelt, die das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen gefährliche neue Varianten effizient ausschalten können. Die sogenannten Nanobodies sollen das Virus bis zu 1.000 Mal besser als zuvor entwickelte Mini-Antikörper binden und neutralisieren können.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 27, 2021 | 15:51 pm

    In den Ferien handeln, um Corona-bedingte Schul- und Kitaschließungen im Herbst zu vermeiden: Darauf dringt die Landesärztekammer Baden-Württemberg kurz vor dem Start der Sommerferien im Land. „Kinder und Jugendliche haben massiv unter den Corona-Beschränkungen gelitten“, sagt Dr. Wolfgang Miller, Präsident[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 27, 2021 | 12:48 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 27, 2021 | 07:43 am

    BfR-Corona-Monitor: Tendenz zu mehr Kontakten Die Befragung des BfR zur Risikowahrnehmung zeigt, dass die Anzahl derer, die angeben, ihr Zuhause seltener zu verlassen, in den letzten Wochen merkbar zurückgegangen ist. Gleichzeitig fühlen sich nur noch 53 Prozent der Befragten sicher/sehr sicher, dass sie sich vor[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 13:00 pm

    Wie stimmen sich Zellverbände im Körper untereinander ab? Wissenschaftler/-innen haben einen weiteren, bislang unbekannten Mechanismus außerhalb des Gehirns entschlüsselt, der für die Synchronität auf zellulärer Ebene sorgt und für die zeitliche Steuerung der Organfunktionen entscheidend ist.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 12:02 pm

    München - 81.300 Patientinnen und Patienten waren zum Stichtag 1. Juli 2020 beim deutschen Substitutionsregister gemeldet. Seit rund zehn Jahren lässt sich ein langsam, aber stetig steigender Trend in der Substitutionsbehandlung beobachten. Andererseits ist im gleichen Zeitraum die Anzahl der[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 26, 2021 | 07:29 am

    COVID-19: Entwickeln Kinder langfristige Immunität? Die aktuellen Ergebnisse der COVID-19-Familienstudie Baden-Württemberg wurden als Preprint veröffentlicht. Demnach sei ein asymptomatischer Verlauf der Infektion bei Kindern fünfmal häufiger als bei Erwachsenen und die Immunantwort stabiler als bei Erwachsenen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 25, 2021 | 11:58 am

    Stuttgart - Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat bei ihrer Vertreterversammlung am Samstag weitreichende Beschlüsse zu den jüngsten Extremwetter-Ereignissen und vor allem zur Coronapandemie gefasst.So möchte die Ärzteschaft der zunehmenden Corona-Impfmüdigkeit der Bevölkerung besser und flexibler begegnen können. Dazu sei es notwendig,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 14:25 pm

    Endlich Hoffnung für Katzenhaar-Allergiker? Viele Menschen kennen es. Katzenhaare gehören weltweit zu den häufigsten Auslösern von Allergien. Ein neuer Ansatz gegen diese Atemwegsallergien könnte nun einen Durchbruch bei der Allergietherapie generell bedeuten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:42 am

    Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote – in vielen Regionen Deutschlands haben Unwetter große Zerstörung verursacht. Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Praxismitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie viele weitere Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen setzen sich in diesen Tagen unter extrem schwierigen Bedingungen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:29 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 11:13 am

    Überleben nach Herzstillstand – neue Technik entwickelt Forscher/-innen der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg haben einen Therapieansatz entwickelt, mit dem Menschen nach einem Herzstillstand deutlich erfolgreicher als bisher reanimiert werden können – oft ohne neurologische Komplikationen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 10:24 am

    England: Aufhebung der Coronabeschränkungen „sehr gewagt“ Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Dr. Klaus Reinhardt, hat die Aufhebung aller Coronabeschränkungen in England als „sehr gewagt“ bezeichnet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 10:00 am

    Die Bundesärztekammer veröffentlicht vor dem Hintergrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Recht auf ein selbstbestimmtes Sterben Hinweise zum ärztlichen Umgang mit Suizidalität und Todeswünschen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 09:20 am

    Mit Blick auf den Beginn des neuen Schuljahres hat Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt den flächendeckenden Ausbau von Infektionsschutzmaßnahmen für Kitas und Schulen gefordert – basierend auf den bereits vorliegenden Hygienekonzepten. „Kinder und Jugendliche brauchen für eine gesunde Entwicklung einen geregelten[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 23, 2021 | 07:00 am

    Titelthema zur Prostata Die Ausgabe 08/2021 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang August. Das Titelthema dieser Ausgabe geht unter anderem auf die Möglichkeiten der Immunhistochemie (IHC) ein, die bei der Differenzialdiagnose gerade bei malignen Erkrankungen sehr hilfreich sein kann.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 15:42 pm

    Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen in England als „sehr gewagt“ bezeichnet. „Ob der jetzige Zeitpunkt mit stark steigenden Infektionszahlen der richtige Moment dafür ist, halte ich für mehr als fragwürdig“ sagte er der Passauer Neuen Presse[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 15:06 pm

    Berlin - Aufgrund des aktuellen Rückgangs der Nachfrage nach COVID-19-Schutzimpfungen richten die Ärztekammer Berlin (ÄKB) und die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin einen dringenden Appell an die Bevölkerung. „Berlinerinnen und Berliner, die bisher noch kein Impfangebot in Anspruch genommen haben, sollten[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 11:24 am

    Fehlzeiten massiv zurückgegangen Laut einer Studie der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand auf ein Rekordtief von 3,7 Prozent. Der Rückgang betrifft alle Berufsgruppen, abgeschwächt auch das Klinik- und Kitapersonal.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 10:21 am

    Deutschland ist gut durch die Pandemie gekommen Eine Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der Privaten Krankenversicherung (WIP) hat untersucht, in welchem Maße die einzelnen europäischen Länder von der COVID-19-Pandemie betroffen waren und welche Schlussfolgerungen für den weiteren Verlauf abgeleitet werden können. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 22, 2021 | 07:35 am

    SARS-CoV-2: Schutzwirkung von Antikörpern bei B.1.617 eingeschränkt Eine Studie mit Zellkulturen hat gezeigt, dass die indische Mutante weniger gut durch Antikörper gehemmt wird. Dies könnte dazu führen, dass unvollständig geimpfte Personen sowie Personen mit abnehmendem Immunschutz einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sind.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:30 pm

    Erste ambulante CAR-T-Zell-Therapie Krebsmediziner am LMU Klinikum München schlagen eine neue Richtung in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit der CAR-T-Zell-Therapie ein: Das Team der Immunotaskforce des LMU Klinikums hat jetzt als erstes Team in Deutschland CAR-T-Zellen im ambulanten Setting verabreicht.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:28 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 12:19 pm

    SARS-CoV-2-RNA: Medikamente gegen das Virus? Wissenschaftler/-innen fanden heraus, dass sich bestimmte Regionen im SARS-CoV-2-Erbgut als Ziel für künftige Medikamente eignen könnten. Mithilfe einer speziellen Substanzdatenbank identifizierten sie mehrere kleine Moleküle, die an bestimmte Stellen des SARS-CoV-2-Genoms binden, die fast nie durch Mutationen verändert werden.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 11:51 am

    Flutkatastrophe: 80 Arztpraxen in Nordrhein betroffen Nachdem das Wasser abgeflossen ist, zeichnet sich das volle Ausmaß der Flutkatastrophe erst nach und nach ab. Nach aktuellem Stand sind 80 Praxen in Nordrhein als Folge des Unwetters nicht mehr oder nur bedingt arbeitsfähig. 

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 21, 2021 | 08:39 am

    Mainz - Die verheerende Flutkatastrophe hat große Teile von Rheinland-Pfalz heimgesucht „und auch Kolleginnen und Kollegen schwer getroffen“, so Dr. Günther Matheis, Präsident der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz.„Wir wollen kurzfristig helfen und haben ein Spendenkonto eingerichtet“, erklärt Matheis. Die Spendengelder „werden wir[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 15:39 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 14:58 pm

    Einladung zum Workshop für Mitglieder Liebe Mitglieder des DVTA,wir möchten mit Ihnen gemeinsam die Ziele und die Strategie des DVTA für die nächsten Jahre in einem Workshop erarbeiten. Für diesen Workshop steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 12:12 pm

    Identische Mutationen lösen unterschiedliche Krebsarten aus Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Zellen, die aus verschiedenen Organen stammen, unterschiedlich empfänglich für aktivierende Mutationen in krebstreibenden Genen sind.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 11:37 am

    München - Immer mehr Politiker fordern eine generelle Corona-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren und stellen die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) in Frage. Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 10:47 am

    Wie Zellen um ihre Existenz streiten Forschenden ist es gelungen, besser zu verstehen, wie Zellen miteinander konkurrieren und welche Faktoren darüber entscheiden, ob eine Zelle überlebt oder nicht. Die Studie wurde vom Helmholtz Zentrum München und dem Imperial College London geleitet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 09:48 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 08:46 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 20, 2021 | 07:28 am

    Krankheitserregende Pilze auf Mikroplastik im Boden Auf Mikroplastik-Partikeln finden Vertreter zahlreicher krankheitserregender Pilzarten im Erdboden neue Lebensräume und könnten damit eine der möglichen Ursachen für einen Anstieg von Pilzinfektionen sein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 16:32 pm

    Dresden - „Es ist wichtig, dass so viele Menschen geimpft werden, wie möglich. Am besten freiwillig, um ihren Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Eine Impfpflicht halte ich als Ultima Ratio für das einzige Mittel, sollte auf andere Weise keine[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 15:28 pm

    Hochwassergebiete: Krankenhäuser rasch instand setzen Die vom Hochwasser betroffenen Krankenhäuser müssen rasch wieder instand gesetzt werden, fordert Susanne Johna, Erste Vorsitzende des Marburger Bundes.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 14:01 pm

    Stammzelltransplantationen: Sicherer durch neue Therapie? Lebensgefährliche Komplikationen nach einer Stammzelltransplantation sollen mit einer neuen Therapie deutlich besser behandelt werden können als bisher. Es wird sogar eine Anpassung der Leitlinien erwartet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 10:06 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 10:03 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 07:30 am

    Gräser-Allergen: Phl p 5-spezifischer ELISA geprüft Bei Allergien nehmen die Therapieoptionen zu. Zur Hyposensibilisierung Betroffener stehen verschiedene Therapieallergenprodukte zur Verfügung. Allerdings fehlt es an Standardmethoden, um den Wirkstoffgehalt der verfügbaren Produkte vergleichen zu können. Dies sollte ein Ringversuch ändern.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 07:29 am

    Münster - Für eine zügige Corona-Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren sprechen sich die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und das Universitätsklinikum Münster (UKM) aus. „Wenn wir nicht schnell handeln, um die gesamte Jugend vor dem[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 19, 2021 | 06:26 am

    Jena - „Die Bilder und Berichte der letzten Tage aus den Hochwasserregionen haben mich wie so viele andere erschüttert“, so die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen. „Die Menschen vor Ort brauchen jetzt schnelle und unbürokratische Hilfe und jeder[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 20:18 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen appelliert an Berufsgruppen, die mit vulnerablen Menschen und jüngeren Kindern zusammenkommen, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.Trotz Aufhebung der Priorisierung bei der COVID-19-Schutzimpfung sind bisher nicht alle in den Heil- und Pflegeberufen sowie[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 19:14 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen erwartet von der Politik, die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu professionalisieren: Medizinische Expertise muss stärkeren Einfluss erhalten. In der Corona-Pandemie ist der ärztliche Sachverstand mehr denn je gefragt. Trotzdem sind viele Entscheidungen ohne Einbeziehung[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 17, 2021 | 18:09 pm

    Hannover - Die Kammerversammlung der Ärztekammer Niedersachsen hat eine Erhöhung des Baubudgets auf 99,74 Millionen Euro beschlossen. Grund sind auch pandemiebedingte Kostensteigerungen und Lieferverzögerungen.Die Corona-Pandemie hat weltweit Auswirkungen auf Bau- und Rohstoff-Lieferungen sowie auf die Preisgestaltung. Es kommt zu Lieferverzögerungen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 10:01 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 08:20 am

    Digitale Kommunikation sorgt für Herausforderungen Die Corona-Pandemie hat dem Einsatz digitaler Kommunikationsmittel wie E-Mails, digitaler Plattformen oder Web-Konferenzen deutlich Vorschub geleistet. Doch welche Folgen hat dies?

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 16, 2021 | 07:44 am

    Eine „Falle“ für Viren aus DNA-Material? Bisher gibt es gegen die meisten Virus-Infektionen keine wirksamen Gegenmittel. Mit der Methode des DNA-Origami aus Erbgut-Material könnte sich dies ändern. Maßgeschneiderte Nano-Kapseln könnten Viren einschließen und sie so unschädlich machen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 15:00 pm

    Neuer Ansatz gegen Knochenkrebs bei Kindern Tumoren der Knochen und Weichteile, sogenannte Sarkome, treten vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf und sind bislang nur unzureichend erforscht. Mit Hemmstoffen wollen Forscher gegensteuern und Tumorzellen letztlich zur Selbstzerstörung bringen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 13:00 pm

    Frankfurt - „Lassen Sie sich impfen!“, ruft der hessische Ärztekammerpräsident Dr. med. Edgar Pinkowski alle Erwachsenen auf, die sich bisher nicht zur Corona-Schutzimpfung entschließen können. „Sie schützen damit sich, ihre Familie, Freunde, Kollegen und jene, die aus medizinischen Gründen derzeit[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 15, 2021 | 08:00 am

    Malignes Melanom: Neue Bildgebung für die Diagnostik? Das maligne Melanom ist die aggressivste Form von Hautkrebs und mit stark steigender Inzidenz eine der häufigsten Tumorerkrankungen. Für eine erfolgreiche Therapie ist es essenziell, bei Metastasen sämtliche Krebszellen mittels zielgerichteter Bildgebung aufzuspüren. Neue Bildgebungsagenzien können dabei helfen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 14:16 pm

    SARS-CoV-2: Guillain-Barré-Syndrom nach Impfung? Bei Impfungen kann es immer zu Komplikationen kommen. Das gilt natürlich auch bei COVID-19-Impfungen. In den USA wurde von 100 Fällen eines Guillain-Barré-Syndroms (GBS) im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung des Vakzins von Johnson und Johnson berichtet.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 13:02 pm

    Hannover - Die aktuellen Vorräte an Blutkonserven in Niedersachsen reichen nicht aus. Für einige Blutgruppen ist der Bestand sogar beunruhigend niedrig. Neben dem traditionell geringeren Spendenaufkommen in den wärmeren Monaten haben die Schutzmaßnahmen im Zuge der COVID-19-Pandemie zu einem Rückgang[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 12:02 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 11:01 am

    In Anbetracht der wachsenden Impfmüdigkeit sieht Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), die Bundesregierung in der Pflicht. „Ich glaube, wir hätten noch eine Menge Potenzial im Hinblick auf Informationskampagnen, zum Beispiel vor den großen Nachrichtensendungen des öffentlich rechtlichen Fernsehens“,[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 14, 2021 | 07:37 am

    Erweitert ein neuer Subtyp bei Brustkrebs die Behandlungsmöglichkeiten? Eine neue Unterform von Brustkrebs mit schwach-positiver Konzentration von HER2 zeigt eine verbesserte Überlebenswahrscheinlichkeit der Betroffenen, außerdem hat sie Auswirkungen auf zukünftige Behandlungsmöglichkeiten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 15:58 pm

    ALM e. V.: Trendumkehr bei SARS-CoV-2-Infektionen In der vergangenen Woche (KW 27, 05.–11.07.2021) zeigte sich laut ALM e.V. eine Trendumkehr im Infektionsgeschehen mit wieder ansteigender Positivrate an SARS-CoV-2-PCR-Befunden (1,15 Prozent, Vorwoche: 0,82 Prozent).

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 10:40 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 09:27 am

    Eine intensivere Impfkampagne fordert Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK). «Ich vermisse den TV-Spot zum Impfen vor der Tagesschau. Und dann müssen wir direkt vor Ort informieren, und zwar genau da, wo die Impfbereitschaft bisher gering ist. Wir müssen[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 13, 2021 | 08:06 am

    Wie reagieren unsere Zellen auf Hunger oder Stress? Zellen reagieren auf Hunger oder Stress, indem sie die Zusammensetzung der Proteine auf der Zelloberfläche verändern. Ein zentraler Koordinator dieses Prozesses ist ein Proteinkomplex. Damit könnten sich neue Therapien z.B. gegen Krebs ergeben.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 14:47 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 12:55 pm

    Internationales Forschungsprojekt zur Ultrahochfeld-MRT MRT-Experten des DZNE optimieren im Rahmen eines internationalen Projekts die Steuerung von MRT-Scannern, um feinere Details des menschlichen Gehirns sichtbar machen zu können.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 12, 2021 | 09:04 am

    Aneurysmen: Visuelle Darstellung erleichtert Behandlung Um das von Aneurysmen ausgehende Risiko besser einschätzen zu können, hat Dr. Monique Meuschke von der Friedrich-Schiller-Universität in ihrer Dissertation eine bildliche Darstellungsform entwickelt. Dafür hat sie eine Auszeichnung erhalten.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 15:43 pm

    MTAE-Herbstseminar am 8./9. Oktober 2021 in Ostfildern Themenschwerpunkte des 48. MTAE-Herbstseminars sind das neue MTA-Gesetz und die Anforderungen der modernen Computertomographie und ihre Auswirkungen auf den Alltag der MTRA. Ein Highlight der Veranstaltung sind die zahlreichen Praxisseminare.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:27 pm

    Große Sorgen vor weiteren Mutationen Trotz steigender Impfquoten blicken mehr als 90 Prozent der Menschen beunruhigt auf die Ausbreitung neuer Virusmutationen und eine mögliche vierte Welle im Herbst. Das ergab die aktuelle Befragung der European COvid Survey (ECOS) zwischen dem 21. Juni und dem 6.[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:05 pm

    München - Psychische Belastungen bei Kindern und Jugendlichen sind aufgrund der Corona-Pandemie gestiegen. Expert*innen der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern) und der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) fordern die politisch Verantwortlichen auf, alles Notwendige zu unternehmen, um erneute[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 13:03 pm

    Jena - Sommerzeit ist Urlaubszeit und viele werden die Gelegenheit zum ersehnten Reisen nutzen wollen. Die Landesärztekammer erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass nach wie vor die Corona-Gefahr nicht endgültig gebannt ist und die Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 12:43 pm

    Hohe Sterbefallzahlen durch Corona Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt nach den Ergebnissen der Sterbetafel 2018/2020 für neugeborene Mädchen aktuell 83,4 Jahre und für neugeborene Jungen 78,6 Jahre. Die Lebenserwartung von Neugeborenen hat sich im Vergleich zur vorangegangenen Sterbetafel 2017/2019 nur sehr geringfügig verändert.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 9, 2021 | 08:32 am

    COVID-19-Studie: Risikofaktoren enthüllt Im Rahmen einer großen internationalen Studie wurden mehrere genetische Marker entdeckt, die mit der SARS-CoV-2-Infektion und dem Schweregrad von COVID-19 in Verbindung stehen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 8, 2021 | 10:34 am

    Im Trailer: Herz-MRT-Diagnostik vor Ort Am Rande des Starts des HerzCheck-Projekts am ersten Standort in Templin hat MTA Dialog mit MTRA Fillip Laczka-Makowiecki über seine Arbeit am MRT im Trailer gesprochen. Er geht u.a. auf die Herausforderungen und Besonderheiten ein.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 8, 2021 | 09:35 am

    Magnetische "U-Boote" für die Medizin Am Institut für Medizintechnik der Universität zu Lübeck und der Fraunhofer-Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik IMTE werden winzig kleine, schwimmende Roboter entwickelt, die sich in Zukunft wie U-Boote durch den Körper steuern lassen sollen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:17 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:16 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:14 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:13 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:12 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:09 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:08 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:07 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 12:06 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 11:09 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 08:49 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 7, 2021 | 08:01 am

    Vorhersage des Erfolgs einer Brustkrebstherapie Ein Forschungsteam hat einen Test entwickelt, mit dem der Therapieerfolg bei Brustkrebs vorhergesagt werden kann.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 15:58 pm

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 15:39 pm

    Mehr Sicherheit bei der Gentherapie? Bei der Gentherapie besteht die Gefahr, dass retrovirale Genfähren manchmal Krebsgene anschalten und so Leukämie auslösen. Ein Sicherheitstest soll das Tumorpotenzial von viralen Vektoren für Blutstammzellen erkennen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 6, 2021 | 07:45 am

    Atherosklerose: Immunsystem als neuer Ansatzpunkt für Therapien? LMU-Mediziner zeigen, wie Signalproteine in Immunzellen die Atherosklerose beeinflussen können. Die Wissenschaftler haben speziell T-Zellen und Thrombozyten in einem Tiermodell untersucht. Die Ergebnisse könnten zu einer neuen Strategie bei Atherosklerose führen.

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 12:04 pm

    Wien - Im Rahmen der 66. Konsultativtagung der deutschsprachigen Ärzteorganisationen am 2. und 3. Juli 2021 in Wien mit Vertretern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg wurde folgendes Communiqué verabschiedet:Pandemien werden in kürzeren Abständen auftreten und sich in einer[…]

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 5, 2021 | 11:10 am

    Read more...
  • Ihre RSS-Feeds | NDTMED RSS Jul 2, 2021 | 13:09 pm

    Dresden - Heute haben die Sächsische Landesärztekammer, der Landessportbund Sachsen und der Sächsische Sportärztebund eine Kooperationsvereinbarung zur Einführung eines "Rezeptes für Bewegung" in Sachsen unterzeichnet.Die Kooperationspartner bekräftigen damit ihren Willen zu einer Zusammenarbeit, um mit der Einführung des "Rezeptes für[…]

    Read more...

Hier können Sie uns eine Nachricht senden
Mit Stern markierte Felder sind Pflichtfelder.

NDTMED RÖNTGENTECHNIK - Radiologisches Zubehör, Digitales Röntgen, QualitätssicherungNDTMED RÖNTGENTECHNIK Röntgentechnik mit Tradition, Qualität, Innovation und Kompetenz. href="http://www.ndtmed.de/images/joomlaplates/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Kontakt Informationen:

NDTMED Röntgentechnik
Christina Langen
Raiffeisenstrasse 1
D-67294 Ilbesheim

Phone: +49 (0) 6355 / 86 39 2 75 (Zentrale)
Fax: +49 (0) 6355 / 86 39 2 76
Service Hotline +49 (0) 152 25 27 71 44

Mail: info@ndtmed.de

Mo-Fr: 08.00 - 17.00